Allgemein · Beauty

3 Beautyhacks – Test (gofeminim)

Ich habe mich mal etwas durchs Internet geschlurft und bin auf paar gute Beautyhacks gestoßen, die ich persönlich auch sehr hilfreich finde. Daher dachte ich mir, dass ich sie mal ausprobere und euch davon berichte.

DSC00561-crop.JPG

Für die Beautyhacks benutzen wir Eis- Wasser, Rasierschaum und ein Löffel. Nur was haben die Sachen mit den anderen zu tun?

Das verrate ich euch jetzt!

Wir nehmen zu erst Nagellack und das Eis-Wasser für Beautyhack  1 „Nagellack schneller trocknen lassen“ !

DSC00565.JPG

Ich schätze jeder kennt die Situation „Nagellack trocknen lassen“. Man erledigt alles vorher und lackiert dann die Nägel um nirgendwo dran zu stoßen. Leichter gesagt als getan. Plötzlich muss man so dringend auf die Toilette oder man kommt ausversehen irgendwo an und schon sieht der Nagellack hässlich aus. Ich lackiere sie mir meistens abends im Bett und schlafe dann ein. Am nächsten Morgen kann ich sie dann gleich wieder abmachen. Daher ist der Beautyhack absolut perfekt für mich.

DSC00566-crop.JPG

Du lackiert zuerst deine Nägel und lässt sie 30 Sekunden trocknen bis du ins Eis- Wasser gehst. Meine Nägel haben ca 1-2 Minuten im Eiswasser gebraucht, bis sie trocken waren. Normalerweise brauchen sie bei essie ca. 10-15 Minuten bis sie richtig trocken waren. Daher würde ich sagen das dieser Beautyhack wirklich ein Top ist!

DSC00575.JPG

So konnte ich dann auch schnell den nächsten Beautyhack ausprobieren.

DSC00576.JPG
Gib eine Beschriftung ein

Für den Beautyhack 2 „Der perfekter Lidstrich“ benötigen wir ein Teelöffel und natürlich ein Eyeliner. Den Teelöffel legen wir sozusagen auf unseren Augen und gehen dann mit dem Eyeliner Pinsel an der gerundeten Außenseite entlang.

Leichter geschrieben als es ist! Ich brauchte glaube 5 Anläufe bis es wenigstens etwas Akzeptabel aussah und finde es immer noch nicht schön. Da heißt es wohl trotzdem Übung macht den Meister, obwohl ich es mittlerweile sogar nur mit der Hand besser hinbekomme daher für mich persönlich ein Flop!

DSC00583-crop.JPG

Aber ich muss noch dazusagen ob das mit dem Löffel wirklich hinhaut, da es verschiedene Größen an Teelöffel gibt und auch jedes Auge eine andere Form hat.

Naja weiter geht’s zu Beautyhack 3 “ Make- up Flecken wegbekommen“.

Viele wissen was damit gemeint ist! Man macht sich fertig, hat sich super schön geschminkt und plötzlich sieht man Make Up Flecken auf dem Shirt, besonders wenn man danach erst das Shirt anzieht. Schön sieht es nicht wirklich aus, daher war ich wirklich gespannt was daraus wird.

DSC00584.JPG

Dazu benötigen wie in meinem Fall gerade eine weiße Socke und Rasierschaum. Den Rasierschaum habe ich dann etwas auf dem Fleck gegeben, welchen ich verschmutzt habe und es 15 Minuten einwirken lassen. Nach den 15 Minuten habe ich das mit einem feuchten Tuch herausgerieben. Im Text stand mit angefeuchteten- upps!

DSC00585.JPG

Wir ihr im eingekreisten sieht ist fast alles weg man sieht evenutell nur noch ganz leicht was (die Flecken außen habe ich nicht herausgerieben) aber zum sofort anziehen ist es dann nicht gedacht.

Trotzdem bekommt er ein Top von mir, da ich öfter mit Make Up Flecken zu tun habe und das die optimale schnelle Lösung ist. Föhne ich dann hinterher noch schnell trocken.


 

Das wars mit dem 3 Beautyhacks und würde gerne wissen, was ihr von Beiträgen wie diesem haltet.

Ich finde es ist mal was anderes und Tipps kann man immer gut gebrauchen.

Ich gehe jetzt mal meine ganze Socke säubern und wünsche euch  noch  weiterhin eine schöne Woche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s