Allgemein · Food

Gesund in den März mit Müslikugeln

Heey,

an alle die heute Geburtstag haben Happy Birthday!! 
Feiert schön und lasst euch reich beschenken. Euer richtiger Geburtstag ist erst wieder in 4 Jahren!

Und morgen geht es los mit dem März.
Ich freue mich jedes Jahr sehr auf März, denn es gibt neue Boxen, ich habe Geburtstag, es gibt Ferien (leider arbeite ich aber), am 20.3 ist Frühlingsanfang, Ostern und so weiter.
Es stehen ab morgen wieder viele Produkte in den Markenregalen und ich bin gespannt was sich so schönes Erblicken lässt. Ein paar Neuprodukte habe ich euch ja schon auf meiner Seite gezeigt aber es wird noch viel viel mehr geben.
Aber heute habe ich kein Produkt zum vorstellen, sondern etwas essbares.

Ich wollte es schon letzte Woche machen, aber da ich echt viele Termine hatte und am Ende noch krank wurde (bin immernoch krank) habe ich es einfach nicht geschafft.

Diesmal habe ich mal etwas gesünderes rausgesucht, um den Tag mit Energie zu starten.

Müslikugeln sind leicht und schnell zu machen. Beliebt für den kleinen Snack zwischendurch.

Bild 005-crop.jpg

Rezept:

200g Müsli
100g gemahlene Hasennusskerne
100g gemahlene Mandeln
1 Banene
2 EL Honig

wer will
3EL Rosinen
Kakao
Vanille
Kokosraspeln
Trockenfrüchte

Bild 004.jpg
Zuerst zerdrückt ihr die Banane, bis es sozusagen ein Brei ist.

Bild 003
Danach folgen die restlichen Zutaten. Haselnüsse, Mandeln, Müsli, Honig.
Kakao hab ich wahlweise hinzugemischt, da ich selbst mein Müsli lieber mit Kakao esse.
Die Zutaten gut miteinander verarbeiten, sodass ein harter Teig ensteht.

Wenn ihr meint, das der Teig noch nicht fest genug ist fügt ihr noch gemahlene Nüsse hinzu. Ist der Teig aber zu krümmelig könnt ihr noch wenige EL Milch dazu gießen.

Nun ist es Zeit die Masse in Walnussgroße Bällchen zu formen und voilá fertig sind die Müslikugeln.

Bild 001

Bild-crop


Ich hoffe ich habe euch auf den Geschmack gebracht.

Liebe Grüße

Ana

Advertisements

6 Kommentare zu „Gesund in den März mit Müslikugeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s